Seite wählen

ANDREA SCHENK

Yoga | Bonn

Zenspotting Coach Aurelia Auerbacher

Eckhard Tolle – Eine neue Erde: “Atmen ist weniger etwas, das du tust, als vielmehr etwas, dessen Zeuge zu wirst, während es geschieht.“.

 

Hi, ich bin Andrea, Yogalehrerin aus Leidenschaft und Überzeugung und unterwegs auf meinem ganz persönlichen Yoga-Weg. Angefangen hat alles mit einer Yoga- und Pilates-DVD, durch die ich zum ersten Mal die wohltuende Wirkung der Haltungen kennen lernen durfte. Mein Interesse war geweckt. Mit der Zeit erkannte ich dann auch die positive Wirkung auf mentaler Ebene, wodurch ich vollends überzeugt wurde. Ich begann mich mehr für den meditativen und therapeutischen Aspekt zu interessieren und entschloss tiefer einzusteigen. 2019 absolvierte ich meine erste Ausbildung mit traditionellem Hintergrund und ganzheitlichem Ansatz im Hatha Yoga, die ich hälftig in Indien in einem traditionellen Ashram absolvierte. Seither folgten weitere Aus- und Weiterbildungen (u. a. Meditationslehrer, Yin Yoga, prä- und postnatales Yoga, Faszien-Yoga, Yoga-Therapie, Thai Yoga). Der Anfang eines spannenden, wundervollen und bereichernden Weges.

Im Fokus meines Einheiten steht die bewusste Achtsamkeit auf den Atem, um zur Ruhe und in liebevoller Weise wieder bei sich selbst anzukommen. Es geht ums bewusste Praktizieren, auf den eigenen Körper zu hören, die eigenen Grenzen kennen zu lernen und zu achten und nur das zu machen, was sich ganz individuell gut anfühlt. Mit meinen Einheiten möchte ich dir eine meditative Wohlfühlauszeit vom stressigen Alltag bieten.

 

 

Andreas Sessions